Tag der Biomathematik

Save the Date - 8. September 2018

Im Jahr 2018 feiert der Studiengang Biomathematik in Greifswald sein 20-jähriges Jubiläum, und gleichzeitig haben die European Mathematical Society und European Society for Mathematical and Theoretical Biology das “Year of Mathematical Biology” ausgerufen.

Dies haben wir zum Anlass genommen, am 8. September 2018 erstmals einen “Tag der Biomathematik” in Greifswald auszurichten, zu dem wir Studierende, Studieninteressierte, Alumni und alle, die Interesse an der Biomathematik haben, einladen.

Die Veranstaltung wird ab 15:00 Uhr im Institut für Physik (Campus Berthold-Beitz-Platz; freie Parkplätze verfügbar: die Schranke unterhalb des Glaskorridors zwischen dem Institut für Pharmazie und dem C_DAT ist geöffnet) stattfinden und umfasst folgende Programmpunkte: 

Zeitplan

15:00 Uhr Eröffnung und Grußworte
15:30 Uhr Was ist eigentlich Biomathematik? - Vorstellung des Faches und des Studiengangs an der Universität Greifswald durch Prof. Dr. M. Fischer
16:30 Uhr Kaffeepause und Posterausstellung
17:00 Uhr Alumni kommen zu Wort: 4 Alumni berichten von ihren Erfahrungen im Studium und ihrem beruflichen Werdegang - Dr. Sabine Wollrab (IGB Berlin), Susanne Fechtner (data experts), Kathrin Middendorf (adesso), Dr. Claudia Schurmann (Regeneron)
18:00 Uhr Verabschiedung und Übergang zum Alumni-Treffen im Greifswalder Logenhaus

Im Anschluss an das öffentliche Programm des Tags der Biomathematik findet ein Alumni-Treffen im Greifswalder Logenhaus statt. Dazu laden wir alle Alumni des Studiengangs Biomathematik, aktuelle Studierende, Institutsangehörige, sowie Emeriti und Freunde des Instituts für Mathematik und Informatik recht herzlich ein; wir hoffen viele von Ihnen begrüßen zu dürfen. Aufgrund begrenzter Kapazität ist eine Teilnahme an dem abendlichen Alumni-Treffen nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Wenn Sie Interesse haben am Alumnitreffen teilzunehmen, kontaktieren Sie uns unter ag-fischer-biomathe@uni-greifswald.deAnmeldungen werden nach dem First Come, First Serve Verfahren berücksichtigt. Die Teilnahme am Nachmittagsprogramm ist ohne Anmeldung möglich!

Mit freundlicher Unterstützung von: