Gewöhnliche Differentialgleichungen

Vorlesung und Übung im Wintersemester 2019/20

 

 

Dozent: Prof. Dr. Roland Pulch

 

Inhalt

In der Veranstaltung werden gewöhnliche Differentialgleichungen behandelt, sowohl einzelne Gleichungen als auch Systeme von Gleichungen. Die Themen sind Lösungstheorie (z.B. Existenz und Eindeutigkeit) und Methoden für eine analytische Bestimmung von Lösungen. Insbesondere werden lineare Differentialgleichungssysteme betrachtet. Nicht zu den Themen gehört die numerische Lösung von gewöhnlichen Differentialgleichungen, welche Inhalt der Veranstaltung "Numerik Grundpraktikum" ist.

 

Leistungsnachweis

Die Modulprüfung erfolgt durch mündliche Prüfungen.

Die mündlichen Prüfungen finden voraussichtlich in den Zeiträumen 11.-13. Februar 2020 und 10.-12. März 2020 statt.

Für den Erhalt des Übungsscheins ist eine aktive Teilnahme an den Übungen und das Erreichen von mindestens 50% der Punkte in der Korrektur der Übungsaufgaben erforderlich.

 

Vorkenntnisse

Analysis I u. II, Lineare Algebra I u. II.

 

Termine

Vorlesung: Dienstags, 10:15 -- 11:45 Uhr, SR4, Franz-Mehring-Str. 47/48

Übung: Montags, 16:15 -- 17:45 Uhr, SR4, Franz-Mehring-Str. 47/48

Erste Vorlesung am 15.10.2019. Erste Übung am 28.10.2019.

 

Skript

Skript zur Vorlesung   (Stand vom 20.01.2020)

Beispiele für lineare Systeme

 

Literatur

H. Heuser: Gewöhnliche Differentialgleichungen. (5. Aufl.) Teubner, 2006.

B. Aulbach: Gewöhnliche Differentialgleichungen. (2. Aufl.) Spektrum, 1997.

O. Forster: Analysis 2: Differentialrechnung im Rn, gewöhnliche Differentialgleichungen. (11. Aufl.) Springer Spektrum, 2017.

L. Grüne, O. Junge: Gewöhnliche Differentialgleichungen: Eine Einführung aus der Perspektive der dynamischen Systeme. (2. Aufl.) Springer Spektrum, 2016.