Datenkompetenz

Den Umgang mit großen Datensätzen erlernen

Gemeinsam realisieren die Institute für Mathematik und Informatik und Pharmazie das Projekt Datenkompetenz, welches durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommerns gefördert wird.

Ziel dieses Projekts ist es, die fachliche Kompetenz Studierender aller Fachrichtungen beim Umgang mit großen Datensätzen zu verbessern. Dafür sollen neue Lehrveranstaltungen insbesondere zu den Themenkomplexen „Statistik”, „Maschinelles Lernen”, „High Performance Computing” und „Datenvisualisierung” didaktisch hochwertig neu konzipiert und langfristig im Curriculum der Universität Greifswald verankert werden. Diese Veranstaltungen werden sich an eine breite Hörerschaft richten, die ihre Kenntnisse im Rahmen einer Nebenfachausbildung erweitert. Ein wichtiger Bestandteil bei der Entwicklung dieser Kurse ist die Einbindung aktueller E-Learning-Möglichkeiten, z. B. Video-Aufzeichnung von Vorlesungen, Online-Übungen und Online-Prüfungen.

    In Kürze stattfindende Kurse:

    • ...

    Die verbindliche Anmeldung und Platzvergabe zu unseren Kursen erfolgt zurzeit über die Graduiertenakademie. Selbstverständlich stehen die Kurse Studierenden offen.

    Kurse in der Vergangenheit:

    Projektgruppe: