PD Dr. Christine Gaßner

Kontakt

Institut für Mathematik und Informatik

Walther-Rathenau-Str. 47
17489 Greifswald

Telefon +49 3834 420 4610
Telefax +49 3834 420 4640


gassnercuni-greifswaldde

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Mengenlehre (Seminar, SoSe 2020)

Theoretische Informatik  (Vorlesung, SoSe 2020) und Übung

Zur Online-Lehre (Beispiele zum Virtuellen Hochschulinformationstag)

Die Online-Lehre befinden sich im Aufbau (Testphase). Hier einige Beispiele:

BegrüßungÜberblick und Inhalt

Endliche Automaten (Einführung)

Reguläre Ausdrücke (Einführung Teil 1)

eine Aufgabe und Arbeitsblätter 

Schwerpunkte für Abschlussarbeiten

Berechnungsmodellen zwischen endlichen Automaten und BSS-RAMs 

Die Bedeutung des Auswahlaxioms 

usw.

siehe auch Arbeitsgruppe (unten)

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung per E-Mail.


Aktuelles

In Vorbereitung:

Mathematisches Kolloquium (Kolloqium des Instituts für Mathematik und Informatik)  

Vortragender: Michael Rathjen (Leeds)

Moderation: C. Gaßner, geplanter Termin: 07. Juli 2020, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr (Verschiebung möglich!)

 

In Vorbereitung:

Arbeitstreffen 2020 

Organisation: C. Gaßner, M. Cordes und F. Reinmuth,  geplanter Termin: 06. Juli 2020 - 15. Juli 2020 (Verschiebung möglich!)

Vortragende: Michael Rathjen,  Allard Tamminga,  Mario Stanke,  Moritz Cordes,  Friedrich Reinmuth, Christine Gaßner

 

MCU 2018, MCU 2020 (Mitglied des Programmkomitees)

C. Gaßner:  An introduction to a model of abstract computation: the BSS-RAM model (siehe auch Publikationen)

C. Gaßner: Das Auswahlaxiom und die Prädikatenlogik zweiter Stufe (Vortrag im Institut für Philosophie, Greifswald, Juni 2019).

Zum Inhalt: Das Auswahlaxiom und Folgerungen aus dem Auswahlaxiom werden in vielen mathematischen Beweisen verwendet. In dem Vortrag werden einige Formulierungen des Auswahlaxioms im Rahmen verschiedener Theorien (Zermelo-Fraenkel-Mengenlehre und Prädikatenkalkül zweiter Stufe) diskutiert. Dabei werden ansatzweise auch eine von G. Asser (Greifswald) diskutierte Henkin-Interpretation des Prädikatenkalküls zweiter Stufe und eine Methode zur Konstruktion von Henkin-Modellen vorgestellt.
Jetzt auch online:  Gaßner: Das Auswahlaxiom im Prädikatenkalkül zweiter Stufe, Dissertation, 1984, pdf

Gastaufenthalt an der Jiangsu University (2018)

Einladung zum Dagstuhl Seminar Measuring the Complexity of Computational Content: From Combinatorial Problems to Analysis (18361, 2018)


Eine Idee zur Konstruktion von Strukturen mit P = NP