PD Dr. Christine Gaßner

Kontakt

Institut für Mathematik und Informatik

Walther-Rathenau-Str. 47
17489 Greifswald

Telefon +49 3834 420 4610
Telefax +49 3834 420 4640


gassnercuni-greifswaldde


Sprechzeiten

 Dienstags 10 Uhr  - 11 Uhr  und nach Vereinbarung per E-Mail


Aktuelles

C. Gaßner: Das Auswahlaxiom und die Prädikatenlogik zweiter Stufe (Vortrag im Institut für Philosophie, Greifswald, Juni 2019).

Zum Inhalt: Das Auswahlaxiom und Folgerungen aus dem Auswahlaxiom werden in vielen mathematischen Beweisen verwendet. In dem Vortrag werden einige Formulierungen des Auswahlaxioms im Rahmen verschiedener Theorien (Zermelo-Fraenkel-Mengenlehre und Prädikatenkalkül zweiter Stufe) diskutiert. Dabei werden ansatzweise auch eine von G. Asser (Greifswald) diskutierte Henkin-Interpretation des Prädikatenkalküls zweiter Stufe und eine Methode zur Konstruktion von Henkin-Modellen vorgestellt.
Jetzt auch online:  Gaßner: Das Auswahlaxiom im Prädikatenkalkül zweiter Stufe, Dissertation, 1984, pdf)

Gastaufenthalt an der Jiangsu University (2018)

Einladung zum Dagstuhl Seminar Measuring the Complexity of Computational Content: From Combinatorial Problems to Analysis (18361, 2018)

MCU 2018 (Mitglied des Programmkomitees)

C. Gaßner: Computation over Algebraic Structures and a Classification of Undecidable Problems.
Math. Struct. in Comp. Science (2017), vol. 27, pp. 1386–1413. Verfügbar unter CJO 2016 doi:10.1017/S0960129516000116 (Online: MSCS)

Arbeitstreffen 2017 zum Thema „Berechenbarkeit und Reduzierbarkeit" (Siehe dazu auch: Preprint 2 2017)

Christine Gaßner, Arno Pauly und Florian Steinberg: Computing measures as a primitive operation (CCA 2017, Proceedings, siehe dazu auch: Preprint 1 2017)

Florian Steinberg (Darmstadt): Berechenbare Analysis und Weihrauch-Reduktionen  (Vortrag 14.6.2017, 10:30 Uhr, SR 2, Franz-Mehring-Str. 48)

 


Neuere Arbeiten

C. Gaßner: Deterministic Operators for BSS RAM's I (extended abstract).

Preprint-Reihe Ag Berechenbarkeitstheorie über algebraischen Strukturen Greifswald,

Preprint 1 2017  (Version 3. April 2017).


Zu den Arbeitstreffen bis 2017


Eine Idee zur Konstruktion von Strukturen mit P = NP